Drucken E-Mail

Offene Lesebühne Eiderstedt

Einmal im Monat können Literaturinteressierte und Schreibende einen eigenen Prosatext oder einige ihrer Gedichte vortragen, auch Liedtexte - mit und ohne Musik - sind willkommen. Die Lesezeit sollte 10 Minuten nicht überschreiten. Außerdem bietet die Lesebühne Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und Vernetzen, zur Begegnung zwischen Zuhörenden, Leser*innen und Autor*innen.
Wer vorlesen will, muss sich vorher nicht anmelden, sondern kommt 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn und lässt sich auf die Leseliste setzen. Wer also einmal ausprobieren möchte, wie seine Texte bei Publikum ankommen, ist herzlich willkommen!
Drucken E-Mail

themen-npp-olb-150

04. 07. 2018 - 19.30

'Offene Lesebühne Eiderstedt'
Altes Rathaus Garding

Mit Beginn der Ausstellungssaison hält die Sparte Literatur im FKE mit der Offenen Lesebühne ein neues Angebot für Autorinnen, Autoren und Literaturinteressierte bereit.
Einlass ab 19.00 Uhr.

Ausnahmsweise steht die kommende Offene Lesebühne Eiderstedt am 4. Juli 2018 einmal unter einem Motto: MUSCHELN UND SCHNECKEN - so das Jahresthema des Nationalparks Wattenmeer.