Drucken E-Mail

Literatursommer SH

 

Veranstaltungen zum Literatursommer Schleswig-Holstein

Im Rahmen der Mitgliedschaft des FKE im Literaturhaus Schleswig-Holstein e.V. tritt die Sparte Literatur nun seit 2016 auch mehr in die Öffentlichkeit: Über sie beteiligt sich der FKE seitdem am Literatursommer Schleswig-Holstein und veranstaltet Lesungen für die vom Literaturhaus nach Deutschland eingeladenen Autorinnen und Autoren des jeweiligen Schwerpunktlandeslandes. 2016 hatte er so bereits den weltbekannten Schweizer Autor Adolf Muschg zu Gast, 2017 die in Serbien sehr bekannte Autorin Barbi Markovic, 2018 den israelischen Bestsellerautor Assaf Gavron und 2019 die norwegische Erfolgsschriftstellerin Nina Lykke. Die Reihe wird fortgesetzt.

Ansprechpartner für Fragen im Zusammenhang mit dem Literatursommer SH:

Ellen Balsewitsch-Oldach
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  / 0176 – 81 66 16 79

Dirk-Uwe Becker
Kontakt:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  /  0151 – 25 20 70 06

 

1pixCookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.