Drucken

Wochenschau Nordfriesland

Nachdem die erste Ausstellung des Fördervereins für Kunst und Kultur Eiderstedt (FKE) Druckgrafiken und Zeichnungen von Mitgliedern seiner Sparte KunstKlima gewidmet war, stellt der Verein zurzeit in seiner zweiten Präsentation der Saison 2018 nun den Foto- und Videokünstler Eduard Pampinella aus Tönning unter dem Motto „,Paralaxx Dimensions I + II" vor. „Cest fini III".

Gezeigt werden Fine Art Fotografien und „pre- und postapokalyptische Szenerien“, wie Pampinella seine Motive bezeichnet. Er erläutert dazu: „Die Szenarien, die sich bei der Motivsuche offenbarten, deuten andere Dimensionen an." Die Ästhetik der Erzählinhalte ist in Anlehnung an die Welten des russischen Filmkünstlers Andrej Tarkovskij entstanden. Wer auch auf die Filmkunst von Eduardo Pampinella neugierig ist:


Am Sonnabend, 9. Juni, um 19 Uhr zeigt der Künstler im Alten Rathaus Garding einige seiner experimentellen Kurzfilme.

 

Joomla SEF URLs by Artio

1pixCookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.