Förderverein für Kunst und Kultur Eiderstedt e.V.

Wir verstehen uns als ein Zentrum für Kunst und Kultur in Eiderstedt. Unterschiedliche Künstler der Gruppe KunstKlima zeigen mehrmals im Jahr eine Ausstellung im Alten Rathaus in Garding. Informationen darüber sowie über alle weiteren Facetten unseres Vereins, wie unsere KuKi-Werkstatt und Literaturkreise, finden Sie auf den folgenden Seiten.

 


 

Aktuelles:

Drucken E-Mail

18. 03. 2018

 

 

Matinee 'Kunst & Malerei - Malerei zwischen Spiritualität und Esoterik'
Sonntag, 11 Uhr

Inka Langer FKE Matinee 2018 150Antoinellte Maack FKE Matinee 2018 Esoterik 150

 

Dritte Sonntagsmatinee im Alten Rathaus Garding

Unter dem Motto „Kunst und Malerei – Malerei zwischen Spiritualität und Esoterik“ findet am 18. März die dritte und für dieses Jahr letzte Sonntagsmatinee des Fördervereins für Kunst und Kultur Eiderstedt statt, wieder vorbereitet und moderiert von Inka Langer.
Vortragende ist die Künstlerin Antoinette Mack. In der Annäherung des Menschen an die mystischen Ausdrucksformen in der Kunst hat die Malerei schon immer eine große Rolle gespielt. Antoinette Mack stellt Beispiele sogenannter esoterischer Malerei vor und betrachtet sie aus ihrer Sicht auf Hinweise spiritueller und geistiger Erkenntnis.

Antoinette Mack, geboren in Paderborn, lebt seit 2006 als freischaffende Künstlerin auf Eiderstedt. Sie ist gelernte Restauratorin und Kirchenmalerin mit Schwerpunkt Restauration von Wandmalerei, Bildern auf Holz und Leinwand.