Förderverein für Kunst und Kultur Eiderstedt e.V.

Wir verstehen uns als ein Zentrum für Kunst und Kultur in Eiderstedt. Unterschiedliche Künstler der Gruppe KunstKlima zeigen mehrmals im Jahr eine Ausstellung im Alten Rathaus in Garding. Informationen darüber sowie über alle weiteren Facetten unseres Vereins, wie unsere KuKi-Werkstatt und Literaturkreise, finden Sie auf den folgenden Seiten.

 


 

Aktuelles:

Drucken E-Mail

Corona Message - Grafik von Kurt Riggert


AUSNAHMESITUATION:

Unter dieser Rubrik fassen wir die Auswirkungen der
CORONA-Lage auf die Veranstaltungen des FKE für
Sie zusammen:

 

-   Die Ausstellungesräume im Alten Rathaus Garding können wieder genutzt werden, da ein entsprechendes
     Hygienekonzept vorliegt. Die Öffnungszeiten sind Do - So 15.00 -17.00 Uhr  und Di 10.00 - 12.00 Uhr

-   Die Austellung "30 Jahre - 30 Künstler" findet in den Räumen der Gemeindegalerie im Kunsthaus Tobin in
    St.Peter-Ording von 17.6. bis zum 5.8. 2020 statt.


   

Drucken E-Mail

grafikdesign 2020 1 300

18. 06. - 30. 08. 2020  

Ausstellung 'Grafikdesign-Arbeiten'
von Kurt Riggert
Altes Rathaus Garding

Öffnungszeiten: Do - So 15-17.30 Uhr, sowie am Markttag Di 10-12 Uhr

Anlässlich des dreißigjährigen Bestehens des FKE, stellen wir die wichtigsten Arbeiten Kurt Riggerts vor, der die grafische Gestaltung für uns  entworfen hat.
Dienstags  ist Kurt Riggert in der Ausstellung anwesend.

 

Drucken E-Mail

Hughes 150 2020

05.08.2020 - 19.00 Uhr

Lesung "Orchidee und Wespe"
von Caoillin Hughes
Altes Rathaus, Enge Straße 5, Garding

Auch der Förderverein für Kunst und Kultur Eiderstedt (FKE) atmete auf, als das Literaturhaus Schleswig-Holstein verkündete, dass die Corona-Krise nicht zum Ausfall der beliebten literarischen Veranstaltungsreihe des Literatursommers Schleswig-Holstein führen würde: Die Gastgeber hatten sich einhellig dafür ausgesprochen, die Lesungen durchzuführen, die Autorinnen und Autoren aus dem diesjährigen Schwerpunktland, Irland, hatten sich fast vollzählig zur Anreise bereit erklärt. Am 21. Juli fand die feierliche Eröffnung des  Literatursommers unter Corona-Bedingungen und wetterbedingt in einem - gut belüfteten - Festzelt vor der Kulisse des bunten Küchengartens vom Eutiner Schloss statt.

Der FKE freut sich, am Mittwoch, dem 5. August um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Alten Rathaus, Enge Str. 5 in Garding, die preisgekrönte irische Schriftstellerin Caoillin Hughes zu präsentieren. Sie liest aus ihrem ersten Roman "Orchidee und Wespe".
Kosten pro Teilnehmenden 7 Euro.

Aufgrund des – durch die Corona bedingten Abstände – reduzierten Platzangebotes wird um rechtzeitige Reservierung der Plätze gebeten.
Vorverkauf u. a. im Alten Rathaus Garding zu den Öffnungszeiten
Do – So, 15 – 17:30 Uhr sowie am Markttag Di, 10 – 12 Uhr
- oder unter der Tel.-Nr. 0151-25 20 70 06.

Caoilinn Hughes, geboren 1985 in Galway, Irland, siedelte nach ihrem Masterabschluss an der Queen's University of Belfast nach Neuseeland um, wo sie bei Google arbeitete, eine Firma gründete und an der Victoria University of Wellington in Englischer Literatur promovierte. Für ihr erstes Buch, den Gedichtband Gathering Evidence, wurde sie mit zahlreichen Preisen geehrt.

Die Autorin wird bei ihrer Lesung von der Moderatorin und Literaturübersetzerin Karen Nölle begleitet. Die deutschen Passagen liest die Schauspielerin Jule Nero aus Kiel. Den Büchertisch betreut der Peter Panter Buchladen aus Meldorf.

Drucken E-Mail

30 jahre fke 150

17. 06. - 05. 08. 2020

Ausstellung '30 Jahre - 30 Künstler'
Jubiläumsausstellung des Fördervereins für
Kunst und Kultur Eiderstedt
im Kunsthaus Tobin, St.Peter-Ording

25826 St.Peter-Ording, Wittdüner Geest

 

Öffnungszeiten Tobien und Kunstsammlung SPO: Mi - So jeweils von 14 - 18 Uhr.

 

Die Lockerungen der Kontaktbeschränkungen ermöglichen uns nun eine vorsichtige Planung für die kommenden Wochen: Mit der Ausstellung Kunstklima im Kunsthaus mit werden die Galerie Tobien und die Kunstsammlung der Gemeinde St. Peter-Ording am 17. Juni wieder ihre Türen öffnen.

Zu sehen ist ein Querschnitt von Werken der Künstlergruppe Kunstklima, anlässlich des 30 jährigen Bestehens des Fördervereins für Kunst und Kultur Eiderstedt. Nicht nur die Landschaft Eiderstedts ist einzigartig, ebenso beeindruckt die künstlerische Vielfältigkeit der Gardinger Künstlergruppe.

Es erwartet Sie Malerei, Skulptur und Grafik von Dirk Uwe Becker, Raimund Behrend, Alicia Bialach, Karin Dreyer, Lucia Figueroa, Thomas Freund, Heidegrit Gröning, Wolfgang Groß-Freytag, Brigitta Höppner, Max Höppner, Helga Hoppe, Ulla Knütel, Tom Kosbab, Geraldine Liedtke, Isgard Meeder, Gisela Mott-Dreizler, Karsten Nolte, Michael Pasdzior, Frauke Petersen, Sibille Rehder, Anke Richter.Teubler, Gisela Schmidt, Ursula Schultz-Spenner, Karen Seggelke, Tanja Simson, Dieter Staacken, Martin Stock, Friedrich Vossel, Susanne Wendt und Urte Westphal.

Der Eintritt ist frei.

 

 

1pixCookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.